Zum Inhalt springen
Kräutertees beim Ca...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Kräutertees beim Camping.


Dowen1992
Beiträge: 1
Themenstarter
(@dowen1992)
New Member
Beigetreten: Vor 3 Wochen

Seit geraumer Zeit wandere ich mit großem Vergnügen, wenn ich Kräutertees zubereite. Ich verwende Lindenblüten, Weidenröschen, Himbeerblätter, Erdbeerblätter, Heidelbeerblätter, Preiselbeerblätter, Johannisbeerblätter, Mädesüß, Oregano, Johanniskraut, Klee, Klee, Kleeblatt und andere Pflanzen. Ein Lehrer, den ich kenne, verwendet zu diesem Zweck mehr als 40 verschiedene Pflanzen in unterschiedlichen Kombinationen, aber leider ist es mir noch nicht gelungen, ihn dazu zu bringen, einen Artikel über dieses Thema zu schreiben.

1 Antwort
Bactithe
Beiträge: 1
(@bactithe)
New Member
Beigetreten: Vor 3 Wochen

Die folgenden Pflanzen oder deren Mischungen können im Wald zu Tee aufgebrüht werden: Vogelkraut(Boden); Blütenstände der Vogelkirsche; Oregano (Stängel mit Blättern und Blüten); Erdbeere (Blätter, Blüten und Beeren); Zypresse (Efeu-Tee) (Blätter); Brombeere (Blätter, Stängel, Blüten); Brennnessel (Blätter); Linde (Blüten und Blätter); Himbeere (Blätter, Blüten); Mutteröl (Blätter); Honigtau (Blüten, Stängel, Blätter); Moltebeere (Blätter); Melisse (Blätter, Zweige); Primel (Blüten, Blätter); Eberesche (Früchte); Schwarze Johannisbeere (Früchte, Blätter, Zweige); Heidelbeere (Blätter, Früchte); Hagebutte (alle Pflanzenteile); Johanniskraut (Stängel mit Blättern und Blüten); Minze (Stängel mit Blättern und Blüten); Brombeere, Jasmin.

Antwort
Teilen: